Erwin übernimmt Verantwortung

Im Heimatalltag des Gründerhauses in Rehetobel übernimmt Erwin die unterschiedlichsten Rollen: Passend zu seiner bevorzugten TV-Serie «Baywatch» fungiert er immer wieder mal als Bademeister im Therapiebad. Auch die Rolle als Chefpfleger der Stiftungs-Geisslein füllt er mit grossem Verantwortungsbewusstsein aus. Zum Energietanken geht’s zwischendurch immer wieder zurück an die heimische Musikanlage.

Am allerwohlsten aber fühlt sich Erwin, wenn er auf Baustellen das Zepter schwingen kann. Kein Wunder wurde er beim Aufrichtfest des Neubaus Wohnheim Sonne offiziell zum «Schef-Baumeister» erklärt.