Heimat ist, wo man sich wohlfühlt.

Die Stiftung Waldheim bietet Menschen mit geistiger Beeinträchtigung seit mehr als 75 Jahren das gute Gefühl von Heimat und Zuhause. In unseren Wohnheimen inmitten der herrlichen Appenzeller Landschaft zwischen Säntis und Bodensee können die Bewohnerinnen und Bewohner ihre spezifischen Fähigkeiten und Kenntnisse in einem familiären Umfeld entfalten.

Hier erfahren Sie mehr über das Wohnheim Krone in Walzenhausen

Wohnheim Krone, Walzenhausen

Das Wohnheim Krone bietet 36 Bewohnern mit geis­tiger und teilweise körperlicher Behinderung einen be­dürfnisge­rechten Lebens­raum und ideale Vor­aussetzungen für ein sozial anregendes und sinnerfülltes Leben.

Hier erfahren Sie mehr über das Wohnheim Krone.

Hier erfahren Sie mehr über das Wohnheim Bellevue in Walzenhausen

Wohnheim Bellevue, Walzenhausen

Auch das Wohnheim Bellevue befindet sich in Walzenhausen. Es liegt oberhalb des Dorfes umgeben von Wiesen und Wald. Das Heim bietet rund 40 Menschen mit geistiger Behinderung eine vielseitige Tagesstruktur bei der Brennholzproduktion, Tierbetreuung und in den Kreativ-Ateliers.

Hier erfahren Sie mehr über das Wohnheim Bellevue.

Wohnheim Sonne, Rehetobel

Im Wohnheim Sonne leben rund 70 Bewohner in acht Wohngruppen und einer Aussenwohngruppe in einem voll betreuten Umfeld und doch möglichst selbstbestimmt. Grosszügige Räumlichkeiten, ein umfassendes Atelierangebot sowie das eigene Therapiebad sorgen für ein Höchstmass an Lebensqualität.

Hier erfahren Sie mehr über das Wohnheim Sonne.

Hier erfahren Sie mehr über das Wohnheim Gründerhaus in Rehetobel

Wohnheim Gründerhaus, Rehetobel

In diesem Haus nahm 1943 die Geschichte der Stiftung Waldheim ihren Anfang. Als Aussenwohngruppe des Wohnheims Sonne bietet das im Jahr 2005 sanierte Gründerhaus zehn Menschen mit geistiger oder psychischer Behinderung betreutes Wohnen in einer familiären Gemeinschaft.

Hier erfahren Sie mehr über das Wohnheim Gründerhaus.