Ein kunterbuntes Sommerfest.

Erstellt am:30.8.2017

Am vergangenen Samstag ging das traditionelle Sommerfest des Wohnheims Bellevue über die Bühne. Viele Angehörige und Freunde der Bellevue-Bewohner nutzten den herrlichen Sommertag für einen Heimatbesuch bei ihren Liebsten.

Bei schönstem Sommerwetter verwandelte sich das Gelände des Wohnheims Bellevue am letzten Samstag in eine Festwiese. Eine grosse Anzahl an Familienangehörigen und Freunden der Bellevue-Bewohner machte sich auf den Weg nach Walzenhausen, um ihren Liebsten einen Besuch abzustatten. Auf sie alle wartete ein buntes Programm: Los gings mit einem Begrüssungsapéro und dem anschliessenden Mittagessen, welches die Heimküche unter der Stabsführung von Chefkoch Remo Eyacher zubereitet hatte.

Ein buntes Treiben herrschte auch am Nachmittag. Familien vergnügen sich bei verschiedenen Spielen oder schauten bei den Geissen und den Lamas vorbei. Gut besucht war auch das Dessert-Buffet, das von den Mitarbeitenden des Bellevues eigenhändig kreiert wurde. Doch nicht nur der Gaumen, sondern auch die Ohren der Gäste wurden verwöhnt. Verantwortlich hierfür war die bekannte Rheintaler Coverband «The Flying Koteletts», die Hit an Hit aus alten und aktuellen Zeiten reihte. Und zum Dank an den Himmel für das traumhafte Wetter liessen die Festteilnehmer auch noch Ballons mit Wettflugkarten steigen. Welcher der Ballons ist wohl am weitesten geflogen?