Tag der offenen Tür im Wohnheim Bellevue.

Als vor einem Jahr die Neugestaltung des Areals rund um das Wohnheim Bellevue begann, stand eine ganz besondere Frage im Zentrum: Wohin mit den heimeigenen Lamas während der Zeit, in der ihr altes Zuhause einer neuen Unterkunft weicht? Zum Glück lag die perfekte Lösung fast in Sichtweite: Bei einem nahe gelegenen Hof haben Amon, Tim und Lano eine ideale provisorische Bleibe gefunden.

Mittlerweile hat der neue Lamastall die geplanten baulichen Fortschritte gemacht. Deshalb heisst es für die drei «Globetrotter» schon bald wieder Koffer packen. Das Abenteuer «Ferien auf dem Bauernhof» geht zu Ende und das neue Domizil kann bezogen werden. Dieser grosse Moment wird im Rahmen eines Tages der offenen Tür gefeiert, zu dem die Öffentlichkeit herzlich eingeladen ist.

Dabei wird es neben dem neuen Zuhause der Lamas vieles zu entdecken geben – von der Gartenanlage über den Bereich der Holzverarbeitung bis hin zur neuen Begegnungszone. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, spannende Einblicke in den Heimalltag zu gewinnen und das Lebensumfeld der Bewohnerinnen und Bewohner näher kennenzulernen. Die kleinsten Besucherinnen und Besucher tauchen in die Spiel- und Spassecke ein. Und selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl sowie für musikalische Unterhaltung gesorgt sein.

Reservieren Sie den Termin bereits jetzt: 

Tag der offenen Stalltüre und «Einzug der Lamas» im Wohnheim Bellevue, Walzenhausen

Samstag, 27. April 2024, von 10 bis 16 Uhr