Wohnheim Schönenbüel, Teufen

Es lebt und werkt sich gut am Dorfrand von Teufen. Die wunderschöne Umgebung mit Blick auf das Alpsteinmassiv ist ein Genuss. Die drei Gebäude, ein Wohnhaus, ein Verwaltungstrakt und die Beschäftigungsstätte sind als gelungene Komposition um einen grosszügigen Innenhof angeordnet. Verschiedene Plätze rund um das Wohnheim, eine Jurte sowie die kleine Lamaherde tragen zur wohltuenden Atmosphäre bei. Im Umgang mit den Tieren übernehmen die Bewohner Verantwortung. Durch lebensnahe Alltagsgestaltung, Beschäftigung in den verschiedenen Ateliers und Aktivitäten ausserhalb des Wohnheims steigern wir das Wohlbefinden der Bewohner.

Lust auf einen kleinen Rundgang?
Entdecken Sie die Räumlichkeiten des Wohnheims Schönenbüel


Das Wohnheim Schönenbüel in Kürze:

  • Heimat für 42 Frauen und Männer mit geistiger und teilweise körperlicher Behinderung
  • 5 Wohngruppen
  • 2005 als Neubau eröffnet
  • Vollständig rollstuhlgängig 
  • Kreativatelier und eigene Lamas