Selbstbestimmung ermöglichen.

Erstellt am: 4.6.2021

Wie gelingt es, die Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung während der Pandemie zu gewährleisten? Die Stiftung Waldheim verfolgt dabei einen partizipativen Ansatz.

 

Nach mehr als einem Jahr der Pandemie gehört es mit zu den grossen Herausforderungen, die Partizipation von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung zu gewährleisten. Zu den Instrumenten, die die Stiftung Waldheim hierfür einsetzt, gehört seit vielen Jahren die regelmässig durchgeführte Bewohner-Sitzung.

Wie diese aufgegleist wird und was es braucht, dass möglichst alle von ihrem Recht auf Teilhabe Gebrauch machen können, zeigt unser Filmclip.