Stiftungsrat

Der Stiftungsrat bildet die oberste Führungsebene der Stiftung Waldheim. Er befasst sich mit strategischen Fragen und besteht aus sieben Fachpersonen, die sich ehrenamtlich engagieren. Das Gremium trifft sich jeweils in vier ordentlichen, halbtägigen Sitzungen pro Jahr; bei Bedarf aber auch häufiger.

Gebildet wird der Stiftungsrat durch Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, welche über langjähriges Wissen und hohe Kompetenz in ihren jeweiligen Ressorts einbringen. Der Stiftungsrat wacht über die Einhaltung der strategischen Stiftungsziele und nimmt das Jahresbudget sowie auch den Jahresabschluss ab.


Marianne Koller-Bohl

Präsidentin des Stiftungsrates seit 2017.

Stiftungsrätin von 2002 bis 2015.

Marianne Koller-Bohl war von 2005 bis 2017 Ausserrhoder Regierungsrätin. Zudem führte sie von 2013 bis 2015 das Amt als Frau Landammann aus. 

Neben ihrer politischen Tätigkeit blickt sie auf eine erfolgreiche Berufskarriere im Bereich Gesundheits- und Sozialwesen zurück: Von 1977 bis 1989 führte sie das Alters- und Pflegeheim Heinrichsbad in Herisau und von 1989 bis 2005 oblag ihr die Geschäftsleitung der Berit Klinik in Niederteufen.

 

 

Reto Moggi

Vizepräsident des Stiftungsrates seit 2016.

Stiftungsrat seit 2006 (Bauliches, Finanzen).

Reto Moggi ist selbständiger Unternehmer. Der dipl. Bau- und Umweltingenieur und Mediator war über 30 Jahre Inhaber und Geschäftsleiter eines Ingenieurunternehmens und ist heute in der Immobilienbranche tätig.

Er engagierte sich auch in diversen Berufsverbänden, war als Verwaltungsrat tätig und er war auch politisch aktiv; u.a. von 1996 bis 2005 als Mitglied des Ausserrhoder Kantonsrates.

 

 

Luzia Manser

Stiftungsrätin seit 2018 (Pflege und Betreuung).

Luzia Manser ist gelernte Krankenschwester, hat die Höhere Fachausbildung für Gesundheitsberufe (HFG) absolviert und verfügt über ein Diplom in Pflegemanagement sowie über einen Fachhochschultitel FH. Zurzeit leitet sie im Altersheim Rotmonten den Bereich Pflege und Betreuung. 

 

 

Nicole Nobs

Stiftungsrätin seit 2016 (Rechtsfragen)

Nicole Nobs hat ihr Rechtsstudium an der Universität St. Gallen absolviert. Sie befasst sich im Rahmen ihrer Tätigkeit bei der Kanzlei AMG Rechtsanwälte St. Gallen insbesondere mit dem Fachbereich Arbeits- und Familienrecht. 

 

 

 

 

Andrea Zeller Nussbaum

Andrea Zeller Nussbaum

Stiftungsrätin seit 2016 (Politische Kontakte)

Andrea Zeller ist dipl. Sozialarbeiterin FH, MPA sowie auch Familienmediatorin. Sie leitet derzeit den Bereich «Familie, Soziales Sucht» bei den Sozialen Diensten Mittelrheintal (SDM). Zudem vertritt sie die Gemeinde Lutzenberg als parteiunabhängige im Ausserrhoder Kantonsrat.

 

 

 

Milan Kalabic

Dr. med. Milan Kalabic

Stiftungsrat seit 2016 (Medizinische Fragen)

Milan Kalabic ist Facharzt FMH für Psychiatrie und Psychotherapie. Er leitet als Chefarzt PZR und Verwaltungspräsident die Klinik Teufen. Deren Angebot umfasst ein modernes Therapieprogramm in der ambulanten psychosomatischen Behandlung und Rehabilitation für Burnout, somatoforme Schmerz- und Anpassungsstörungen. 

 

 

Martin Federer

Stiftungsrat seit 2018 (Aus- und Weiterbildung)

Martin Federer bildete sich nach seiner Grundausbildung zum Diplomierten Krankenpfleger als Berufsschullehrer für Pflege weiter und verfügt ebenfalls über das Diplom der Höheren Fachausbildung für Gesundheitsberufe. Seit 2004 ist Martin Federer als Berufsschullehrer am Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe St. Gallen (BZGS) tätig.