Bei uns arbeiten

Die Stiftung Waldheim ist für rund 280 Mitarbeitende Arbeits- und Ausbildungsort. Sie sind in fünf Wohnheimen tätig und arbeiten in unterschiedlichen Berufsfeldern. Eines zeichnet sie alle aus: Sie sind engagiert, qualifiziert und sie mögen professionelle Arbeit.

Als Arbeitgeberin sorgt die Stiftung Waldheim für die richtigen Rahmenbedingungen, damit die Mitarbeitenden engagiert und fit bleiben. Dazu gehören abwechslungsreiche Tätigkeiten, faire Löhne und überdurchschnittliche Sozialleistungen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsangebot.

 

Der folgende Filmclip bietet Einblicke in die Arbeitswelt der Stiftung Waldheim:




Fünf Standorte – viele Perspektiven

Die Mitarbeitenden der Stiftung Waldheim geniessen ausreichend Spielraum für eigenverantwortliches Handeln. In einem offenen, von Respekt geprägten Umfeld können sie ihre Ideen einbringen und sich persönlich weiterentwickeln. Und weil wir über fünf verschiedene Wohnheime verfügen, kann auch mal ein Standortwechsel vollzogen werden. Wir sind offen für unterschiedlichste Lebensentwürfe und Familiensituationen und unterstützen wenn immer möglich flexibles Arbeiten. Rund 60 Prozent des Personals arbeitet in Teilzeit. Und wer seinem Berufsleben eine völlig neue Richtung geben möchte, findet bei uns auch als Quereinsteiger neue Perspektiven.