Koch EFZ

Als Köchin bzw. Koch in Ausbildung bereitest du gemeinsam mit dem Küchenchef abwechslungsreiche Mahlzeiten für die Bewohner, die Mitarbeitenden oder auch Gäste zu. Zudem erarbeitest du dir viel Fachwissen bei der Beschaffung von Nahrungsmittel und deren korrekten Lagerung. Der Kontakt zu den Bewohnern gehört ebenso zum Alltag wie der Austausch mit den Mitarbeitenden des Wohnheims.

Ausbildungsdauer: drei Jahre
Ausbildungsorte: Wohnheim Schönenbüel, Teufen oder Wohnheim Sonne, Rehetobel

Voraussetzungen

    • du hast die obligatorische Schulzeit abgeschlossen
    • du kannst einen guten Real- oder Sekundarschulabschluss vorweisen
    • du hast vorgängig ein Schnupperpraktikum als Koch absolviert

    Schnupperpraktikum

    Du möchtest wissen, ob dein Traumberuf auch wirklich zu dir passt? Dann finde es heraus: Wir bieten dir die Möglichkeit, ein Schnupperpraktikum an einem unserer Standorte zu durchlaufen. Dabei kannst du dem Koch in seinem Berufsalltag über die Schultern schauen und natürlich auch selbst mitarbeiten. Bewirb dich direkt im Wohnheim Schönenbüel oder im Wohnheim Sonne. Einfach den Anmeldetalon ausfüllen und an uns senden.

    Eignungspraktikum

    Wenn du uns mit deiner Persönlichkeit und deinen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Stellwerktest 8/9) überzeugen kannst, laden wir dich zu einem Eignungspraktikum ein. Dabei kannst du deine Handfertigkeit, deine Sozialkompetenz und deine Zuverlässigkeit unter Beweis stellen.

    Hier gehts zu deinem Ausbildungsplatz