Grenzenloser Spielspass

Mit den richtigen Utensilien und Vorrichtungen wird das Wohnheim zum inklusiven Spielplatz. Das bringt nicht nur viel Spass mit sich, sondern unterstützt auch die kognitiven, motorischen und sozialen Kompetenzen.

Einfach mal Gas geben

Mit strahlenden Gesichtern flitzen Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnheims Schönenbüel mit dem Go-Kart durch den Innenhof. Das stabile Spassmobil konnte die Stiftung Waldheim mit Spendenbeiträgen finanzieren.