Fachperson Betreuung EFZ

Fachrichtung Behindertenbetreuung
Als Fachperson Betreuung betreust du die Bewohner/innen und begleitest sie in ihren verschiedenen Lebenslagen.
Du kennst ihre Wünsche und Anliegen und sorgst dafür, dass sie sich wohlfühlen und ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen können.

Grundausbildung (drei Jahre)

Voraussetzungen

  • Du hast die obligatorische Schulzeit abgeschlossen
  • Du kannst einen guten Real- oder Sekundarschulabschluss vorweisen
  • Du hast vorgängig einen unserer Berufsinformations-Nachmittage besucht

Verkürzte Ausbildung (zwei Jahre)

Voraussetzungen

  • Berufserfahrung im Betreuungsbereich
  • Eine verkürzte Ausbildung ist frühestens nach einem Jahr Anstellung in unserer Stiftung und einem Abschluss im «allgemeinbildenden Unterricht» (ABU) möglich.

Schnupperpraktikum

Du möchtest wissen, ob dein Traumberuf auch wirklich zu dir passt? Dann finde es heraus: Wir bieten dir die Möglichkeit, ein unverbindliches Schnupperpraktikum an einem unserer Standorte zu absolvieren. Dabei kannst du unseren Betreuern in ihrem Berufsalltag über die Schultern schauen und natürlich auch selbst mitarbeiten. Bewirb dich direkt an dem von dir bevorzugten Standort. Einfach den Anmeldetalon ausfüllen und an uns senden.

Eignungspraktikum

Aufgrund deiner Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Stellwerktest 8/9) entscheiden wir, ob du zum Eignungspraktikum eingeladen wirst. Dabei kannst du deine Sozialkompetenz und dein Teamverhalten sowie deine Zuverlässigkeit und dein Verantwortungsbewusstsein unter Beweis stellen.

Der Weg zu deinem Ausbildungsplatz.