Sozialpädagogin / Sozialpädagoge

Als diplomierte Sozialpädagogin / Sozialpädagoge engagierst du dich für Menschen, deren selbstständige Lebensgestaltung und soziale Integration gefährdet oder erschwert ist. Bei deiner begleitenden Arbeit orientierst du dich am Potenzial der Bewohner und ihren individuellen Stärken.

Höhere Fachschule (HFS drei Jahre)

Voraussetzungen

  • Du hast eine Grundausbildung (mindestens drei Jahre oder Mittelschulabschluss) erfolgreich abgeschlossen
  • Du bist mindestens 22 Jahre alt
  • Du bist oder warst während mindestens sechs Monaten bei der Stiftung Waldheim angestellt
  • Du hast die Aufnahmeprüfung an einer HFS bestanden

HFS verkürzt zwei Jahre

Voraussetzungen

  • Du hast die Grundausbildung als Fachperson Betreuung EFZ erfolgreich abgeschlossen
  • Du verfügst über mindestens ein Jahr Erfahrung im entsprechenden Berufsfeld
  • Du bist oder warst während mindestens sechs Monaten bei der Stiftung Waldheim angestellt
  • Du hast die Aufnahmeprüfung an einer HFS bestanden

Fachhochschule (FHS vier Jahre)

Voraussetzungen

  • Du hast eine Berufslehre mit Berufsmatura abgeschlossen
  • Gymnasiale Matura oder sur Dossier (siehe Vorgaben der Fachhochschule)

FHS ohne spezifische Vorbildung

Voraussetzungen

  • Du kannst ein Jahr Arbeitserfahrung in einem Pensum von mindestens 50% vorweisen
  • Du hast ein Vorpraktikum in einem Pensum von mindestens 50% absolviert und bringst zudem eine Empfehlung einer Praxisorganisation mit
  • Du bist oder warst während mindestens sechs Monaten bei der Stiftung Waldheim angestellt
  • Du hast die Eignungsabklärung an der FHS bestanden